Wer wir sind

Wir sind eine Organisationsberatung mit 20 Jahren Erfahrung, die ihren eigenen Weg geht - genau wie unsere Kunden.

Wir (Christine Pircher und Elmar Egger) haben Rudl und Schwarm 2001 gegründet, in einer Zeit als wir ziemlich schräg und wild drauf waren. Wir haben uns in den Höhen der Theorie sozialer Systeme verloren, leidenschaftlich Clown- und Improtheater gespielt und auf Teufel komm raus experimentiert.

Seit damals sind wir überzeugt, dass Organisationen einen anderen Ansatz brauchen, um sich zu entwickeln: Weniger Powerpoint, mehr echter Kontakt, weniger Phrasendrescherei, mehr ehrliche Kommunikation, weniger Status, mehr kreative Verspieltheit.

Der Name Rudl und Schwarm steht für die vielen Organisationen, die mal wie ein Rudel, mal wie ein Schwarm aussehen - und für unsere österreichischen Wurzeln. Außerdem schmunzeln die Menschen, wenn sie unseren Namen sagen. Es sollte viel mehr geschmunzelt werden!

Der Rudl und sein Schwarm

Gegründet haben wir als Geschäftspartner mit dem festen Plan, Privates und Berufliches zu trennen. Das hat nicht ganz geklappt. Wir sind seit 15 Jahren verheiratet, haben drei Kinder, ein Enkelkind und leben in Graz.

Christine Pircher

Elmar über Christine: Christine hat ein gutes Gespür für Netzwerke. Sie ist sehr stolz, wenn es ihr wieder einmal gelungen ist, Menschen in Verbindung zu bringen. Christine ist warmherzig und fröhlich und hat Menschen sofort auf ihrer Seite. Weil du dich bei ihr wahrgenommen fühlst und ihr schnell vertraust, nimmst du auch leichter sehr ehrliches Feedback von ihr an. So baut sie viel positive Energie auf, um durch schwierige Situationen in Veränderungsprozessen zu kommen.

Elmar Egger

Christine über Elmar: Elmar hat diesen soziologischen Blick auf Organisationen. Er liebt es, die verborgenen Muster in Organisationen zu entdecken. Heikle, emotionale Dinge kommuniziert er sehr ehrlich und direkt. Mit seiner ruhigen und fokussierten Art, schafft er viel Klarheit in schwierigen Veränderungen. Und sein Spaß am Spiel mit Sprache entspannt spontan manch Spektakel.